Peter Hengl
Writer, Director
just scroll down
 
BIO

Peter Hengl, geboren 1983 in Kufstein, Tirol, wechselte nach dem Informatikstudium an der Universität Innsbruck nach Wien, wo er ab 2008 an der Universität für Musik und darstellende Kunst („Filmakademie Wien“) unter Prof. Götz Spielmann das Fach „Buch und Dramaturgie“ (Masterstudium) studierte. Seither ist er als freischaffender Drehbuchautor und Regisseur tätig.

Peter Hengl auf IMDb
Peter Hengl beim Drehbuchforum Austria

 
FILMOGRAPHY
Commercials
Fontus Mehrere Videos, Regie Videobetreuung der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne. Crowdfunding-Kampagne auf Facebook Kurztrailer
Auszeichnungen Der Held Tyrolean Independent Film Festival 2014 Best Tyrolean Film Vadim Tyrolean Independent Film Festival 2012 Best Tyrolean Film Snake Alley Festival of Film 2012 Best Horror ZedFest 2012 Scariest Movie Best Foreign Language Movie Best Cinematography Tabloid Witch Award 2012 Honorable Mention Tripper Gore Rammbock-Kurzfilmwettbewerb 3. Platz Sonstiges Nachwuchs-Drehbuchpreis des BMWF 2010
TV
Unser verrücktes Paar Drehbücher (zusammen mit Marc Schlegel) Tägliches Comedyformat mit Handpuppen für ServusTV, Sendestart voraussichtlich Herbst 2016.
Schlaflos mit Settele Pilotbücher (zusammen mit Marc Schlegel) Sitcom-/Lateshow-Hybrid mit Hanno Settele, Produktion voraussichtlich 2016.
Shorts
Corben in Postproduktion, 30 min, Science Fiction, Buch und Regie Science-Fiction-Kurzfilm mit über 120 VFX-Shots in unterschiedlichsten Disziplinen. Die Fertigstellung ist für Ende 2015 angesetzt. http://www.facebook.com/corben.film
Der Held 2013, 30 min, Superhelden-Tragikomödie, Buch und Regie Premiere auf der Diagonale 2013, seither einige Festivalteilnahmen, u.a. Aufführung bei „Kino unter Sternen“, Ausstrahlung im ORF. http://www.derheld-film.com/
Vadim 2012, 15 min, übernatürlicher Horror, Buch und Regie über 50 Festivalteilnahmen und einige Auszeichnungen, u.A. /Slash-Filmfestival Wien, Landshuter Kurzfilmtage, mittlerweile als VoD verfügbar auf Flimmit. http://www.vadim-film.com/ http://www.flimmit.com/vadim
Tripper Gore 2010, 6min, Horrorkomödie, Buch und Regie 3. Platz beim „Rammbock“-Kurzfilmwettbewerb, einige Festivalteilnahmen, mittlerweile als Bonusmaterial des Films „Rammbock“ in der „Der Standard: Edition der Österreichische Film“ auf DVD erschienen.
 
CONTACT

Peter Hengl

Johann-Strauss-Gasse 11/10

1040 Wien

Austria

+43-676-4655009

contact@peterhengl.com

Agentur:

Agentur Gotha

Elisabethstrasse 19

80796 München

Germany

+ 49 (0) 89 20 32 17 07

info@agentur-gotha.de

Fotos: BARBARA MARIA HUTTER, KRISTOF RETEZAR, MELANIE SCHMIDT, HIROSHI TSUKUI

some film stills coming up
Vadim 2012, Kurzfilm 15 min, Horror Katja und Andreas bemerken beim Einzug in eine heruntergekommene Wohnung eine vom Vormieter zurückgelassene alte Truhe. Schon bald erfährt Katja, was tatsächlich in dem unheimlichen alten Zirkusrequisit ist – und wird ein Opfer von Vadim... Jetzt ansehen auf Flimmit
Der Held 2013, Kurzfilm 30 min, Superhelden-Tragikomödie Klaus will den Menschen helfen, deswegen streift er nachts Maske und Umhang über und wird zum Superhelden. Kann er wirklich der Held sein, der er gern wäre?
Corben in Postproduktion, Kurzfilm 30 min, Science Fiction Als der junge Amerikaner Phil in einem Krankenhaus erwacht, muss er nicht nur erfahren, dass er in einem Unfall einen Arm verloren hat, sondern auch, dass er ein Android ist. Verloren im monströsen Wien der nahen Zukunft findet Phil bald einen rätselhaften neuen Arm...